Paradieserl Photo 3

PARADIESERL IN WENGEN

 

Wir sind mit den Kindern 30 Personen, die sich einen Acker teilen. Der Waldkindergarten Diessen ist auch mit von der Partie. Hier gärtnern zusätzlich ca. 18 Kinder mit Erwachsenen auf “ihrem” Fleckchen.

Unser Paradieserl hat private Gartenparzellen und Gemeinschaftsflächen. Da Gemeinschaft ohne Individuum nicht klappt und Individuum ohne Gemeinschaft auch nicht.  Daher kann man bei uns eine Privat Parzelle gestalten mit   Arbeitsverantwortlichkeit  zum Wohle der Gemeinschaft.

Wir pflegen das Stückchen Erde mit Permakultur und unsere Gemeinschaft pflegen wir mit den Werten: Kreiskultur (in Form von Konsensierung), Gelassenheit, Verbindung und Dankbarkeit.

Wir erledigen kleine Dinge eigenverantwortlich, alleine oder in Arbeitsgruppen, besprechen alle wichtigen Dinge im Kreis, lernen gemeinsam, feiern die Jahreskreisfeste, organisieren Vorträge und bilden uns auch in den Bereichen Kommunikation und Umgang in der Gruppe weiter.

Nach dem Motto: Vielfalt im Garten, Vielfalt im Leben. Und wie Vielfalt auch tatsächlich im Miteinander gelebt werden kann.

Kontakt: Maya Heinrichmeier  praxis@mayaheinrichmeier.de