july, 2018

9jul19:30Grünes Kino: Das Wunder von Mals19:30 Kinowelt Dießen am Ammersee

more

Event Details

Wunder von MalsZweimal in der Kinowelt in Dießen

Das Wunder von Mals

Ein Dorf wehrt sich gegen Glyphosat und Co.

Die Initiative „Transition-Region-Ammersee“ (TRA) lädt ein zu einem Dokumentarfilm von Alexander Schieber über die erste pestizidfreie Gemeinde Europas.

Der Film zeigt, wie es in Südtirol dem Dorf Mals gelungen ist, sich zur Wehr zu setzen gegen die Vergiftung und Verseuchung der Böden und des Wassers.

Monokulturen im sich stetig ausbreitenden Apfelanbau, giftige Sprühnebel mit krankmachenden Pestiziden, Verdrängung der Weideflächen und des Gemüseanbaues wollten viele Dorfbewohner nicht mehr hinnehmen.

Bei einer Volksabstimmung 2014 entschieden sich 76% der Bürger für eine Zukunft ohne Glyphosat und Co.

Eine Handvoll engagierter Menschen hat es dort geschafft gegen Pestizide und gegen eine übermächtige Lobby aus Obstbauern, Bauernbund, Landesregierung und Konzerne vorzugehen. Es war ein ungleicher Kampf à la „David gegen Goliath“.
Der Film berichtet über die Existenzbedrohung von Bio-Bauern, die Gesundheitsgefahren in der Bevölkerung, den Klimawandel, Biodiversität und Landwirtschaftspolitik und zeigt schlussendlich, wie wir – auch hier in der Region Fünf-Seen-Land- gemeinsam die Wende in der Landwirtschaft herbeiführen können.

Ein pestizidfreies Fünf-Seen-Land gehört auch zu den Utopien, die die Transition-Initiative auf ihre Agenda geschrieben hat. Die Aktualität dieses Themas wird auch durch eine Kampagne des Bund Naturschutz unterstützt. Sie ruft dazu auf, sauberes, giftfreies Trinkwasser zu fordern. Der Bundesregierung drohen aktuell durch den Europäischen Gerichtshof milliardenschwere Strafzahlungen, da sie den Schutz des Trinkwassers verschleppt und in der EU das Schlusslicht im Wasserschutz ist. Die Rettung des Trinkwassers und unserer Böden muss für uns Bürger oberste Priorität sein!

Nach der Filmvorführung werden Angelika Vizedum und Martin Seeliger, die Freunde in Mals haben und dort oftmals schon zu Gast waren, von den engagierten Menschen dort berichten. Das Filmgespräch bietet die Möglichkeit zum Austausch und bringt – bestenfalls – auch in unserer Region den Stein ins Rollen.

 

Time

(Monday) 19:30

Location

Kinowelt Dießen am Ammersee

Fischerei 12 | 86911 Dießen am Ammersee | Tel. 0 88 07 - 940 991

© Copyright - Transition-Region Ammersee