Transition-Region Ammersee

Die Transition Initiative hat ihren Ursprung in England. Transition bedeutet übersetzt Übergang oder Wandel. Diesen inneren und äußeren Wandel anzustreben ist ihre Antwort auf die Krise unserer einzigen Welt.

Die Transition Bewegung bietet durch das gelebte Miteinander die Möglichkeit zum leichteren Wandel hin zu einer entschleunigten, ökologisch nachhaltigen und sozial gerechteren Welt.

Die Transition Idee zielt darauf ab die Region und die regionale Identität zu stärken und hierfür u.a. den lokalen Wirtschaftskreislauf zu fördern, damit wir von globalen Produktions- und Lieferketten unabhängiger werden.

Die Transition Region Ammersee (TRA) ist ein Zusammenschluss der Transition Initiativen in den Gemeinden Schondorf/Greifenberg, Utting und Dießen. Wir wollen uns gegenseitig unterstützen, gemeinsame Aktionen durchführen und, wo es sinnvoll ist, in Projektgruppen ortsübergreifend arbeiten.

Seit Juni 2013 gibt es den gemeinnützigen Verein Transition-Region Ammersee e.V.

Filmbericht über Transition Region Ammersee TRA

zeichnung1

Nächste Termine

Sort Options
4jul20:00Grünes Kino - Tomorrow20:00 Kinowelt Diessen am Ammersee
8jul19:00Altes Wissen - Das Haltbarmachen von Früchten19:00 im Bürgertreff 17 & wir

GESUCHE!!!

Hier findet Ihr aktuelle GESUCHE und  gesammelte WÜNSCHE.  Schaut unbedingt mal rein…

Habt Ihr Fragen?

wir versuchen uns in Anworten: Zu den FAQs

Noch mehr interessante Informationen…

Viel Informatives & Spannendes gibt es in der Kategorie “Gut zu wissen

Newsletter

Bestelle unseren kostenlosen E-Mail Newsletter und erhalte aktuelle Informationen!

TRA auf Facebook

Montag, 4.7.16, 20 Uhr in der Kinowelt Diessen

In Zusammenarbeit mit kino-diessen.de lädt die Initiative TRA zu hochaktuellen Doku-Film ein:

TOMORROW trifft den Nerv der Zeit. Cyril Dion und Mélanie Laurent sind für ihren Film in 10 Länder gereist, haben Lösungsansätze wie Puzzlestücke gesammelt. Ihr Film zeigt klar, wie die Summe der Lösungen ein Bild von einer anderen Zukunft ergeben kann. Tomorrow beweist, dass aus einem Traum Realität von morgen werden kann, sobald Menschen aktiv werden. Und das ist auch Not- wendig. Denn: wenn wir unsere Gewohnheiten nicht ändern, werden zwischen 2040 und 2100 höchstwahrscheinlich die Ökosysteme zusammenbrechen. Am Ende des mitreißenden Films spürt man Hoffnung – aber vor allem bekommt man Lust, ein Teil des Ganzen, der Lösung zu sein.
www.youtube.com/watch?v=4rPGVPC6KYQ

Die Freunde der „www.Transition-Region-Ammersee“ laden im Anschluss an den Film zu Gespräch und Vernetzung im Kino-Cafe ein.
... Mehr..Weniger..

youtube.com/vipmagazin | "Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen" (Trailer deutsch german) | Kinostart: 02.06.2016 --- Bitte ABONNIEREN/LIKEN nicht v...

4 Tage alt